Schoenberger.Photography

Wilkommen

Fotografie ist Leidenschaft. Es erfordert Kreativität, Einfühlungsvermögen und handwerkliches Können.

Die Digitalfotografie hat uns ganz neue Möglichkeiten gebracht. Allerdings kann uns keine Kamera das Erfassen einer Situation und besonderer Lichtmomente abnehmen.

Gutes Arbeitsmaterial ist wichtig. Es ersetzt aber nicht die Person hinter der Kamera.

Über mich

Ich befasse mich seit 2005 mit der Fotografie.

Die unzähligen Möglichkeiten und immer wieder vor neue Aufgaben gestellt zu werden treiben mich an.

Spaß und Freude sind wichtig für hervorragende Fotos. Denn nur so kann man mit dem notwendigen Elan an die Aufgabe gehen und wirklich 100% geben.

Kontakt

Gefällt dir meine Arbeit. Kontaktier mich.

Michael Schönberger

Am Soutyhof 14
66740 Saarlouis
+49 (0)178-9321670
Contact@mschoenberger.de

Tiere

/Tiere
Tiere 2017-10-30T17:29:13+00:00

Tierfotografie

Tierfotografie

Unsere Tiere sind für uns Familienmitglieder und als solche gehört ihnen ein wichtiger Platz in unserem Leben. Als Tierfotograf ist es mir wichtig, dass das Tier an seinem Fototermin am meisten Spaß hat. Der Fototermin soll für Herrchen und Tier ein positives Erlebnis sein, an das alle noch lange mit guten Erinnerungen zurück denken.

Jeder Hund, jedes Pferd, hat seinen eigenen Charakter und der darf auch ruhig bei den Fotos rüber kommen. Als Fotograf versuche ich auch immer die eben beschriebene Persönlichkeit mit einfließen zu lassen.

Ein Fotostudio ist nicht für jeden Hund oder Katze das Richtige. Oft sieht man das auch erst vor Ort. Gerade Tiere mit enger Bindung merken wenn das Herrchen wegen einem bevorstehenden Fototermin aufgeregt ist. Natürlich kann sich diese Nervosität übertragen.   Draußen oder daheim fühlen sie sich dann ggf. wohler und man sollte dann darüber nachdenken, das Fotoshooting dorthin zu verlegen.

Wie bei uns Menschen gibt es aber auch Tiere, denen das Leben „On Stage“ vollkommen egal ist und ein sicheres Posing schon von Geburt mitgegeben wurde. Das sind natürlich Faktoren, auf die ich immer Rücksicht nehme.

Grundsätzlich muss man sich überlegen, ob man lieber „Studio“ Aufnahmen haben möchte oder draußen in der Natur. Draußen gibt es natürlich eine Vielzahl von Fotomotiven. Fluss, See, Feld, Felsen, Wald, bis hin zu Industrieanlagen oder die Fußgängerzone. Die Fotomöglichkeiten sind hier ähnlich zu den Möglichkeiten bei der Portraitfotografie.

Hier bin ich eigentlich für alle Späße zu haben und natürlich macht es auch Spaß neue Dinge auszuprobieren.

In der Vergangenheit hat mir eine mobile Blitzanlage gute Dienste und fantastische Ergebnisse gebracht. Die mobile Anlage lässt entsprechend leicht auch an nicht leicht zugängigen Orten aufbauen, um besondere Lichtstimmungen zu erzeugen.

Natürlich kann man bei der Tierfotografie auch die Beziehung zwischen Mensch und Tier gut darstellen. Bei einem Familienfoto sollte eben immer die ganze Familie abgebildet werden.